NACHRICHTEN

26.11.22 Deutschland und Frankreich planen „Energiesolidarität“

Auch die verbleibenden Kernkraftwerke sollen bis zur aktuell geplanten Abschaltung im April 2023 noch Strom für Frankreich mitproduzieren. WEITER

26.11.22 Notbrunnen-Lücke immer schlimmer

Sollte hamburgweit der Strom für zwei Tage ausfallen, könnte Hamburg Wasser kein Trinkwasser mehr zur Verfügung stellen. WEITER

25.11.22 Stromausfälle im Winter: „Man sollte definitiv vorsorgen“

Wie realistisch ist ein Blackout wirklich diesen Winter? Während manche Kreise die Angst befeuern, versuchen Ämter zu beschwichtigen: Das Stromnetz ist sicher. Die Frage ist allerdings auch, wie lange noch? Possoch klärt! WEITER

25.11.22 Wie realistisch ist ein Blackout? Wie sollte man sich darauf vorbereiten?

Doch wie wahrscheinlich ist das Szenario eines flächendeckenden Stromausfalls und des Zusammenbruchs der Versorgung? Ist Deutschland ausreichend gewappnet und welche Rolle spielt die private Vorsorge? WEITER

25.11.22 Blockchain bewahrt Stromnetze vor Blackout

Forscher des Oak Ridge National Laboratory (ORNL) nutzen Blockchain-Technologie zum Schutz der Stromnetze vor Ausfällen. WEITER

25.11.22 Notfall-Vorsorge für den Blackout: SO VIEL kostet es wirklich, sich für den Stromausfall zu rüsten

Das Ergebnis: Wer die Notfall-Liste der Regierung abarbeitet, muss mindestens 672,70 Euro, kann aber bis zu 928,50 Euro zahlen. WEITER

25.11.22 Der deutsche Aktienmarkt wappnet sich für den Winter und die drohende Energiekrise

Die Krise könnte dazu führen, dass die Energiepreise sowohl Unternehmen als auch Verbraucher an ihre finanzielle Belastbarkeit bringen. Der folgende Artikel zeigt auf, ob sich Aktien kaufen zum jetzigen Zeitpunkt lohnt, um die Inflation und die Energiekrise zu überstehen. WEITER

25.11.22 Netflix-Verbot bei Strommangel – «Sind wir hier eigentlich im Irrenhaus?»

Das Netz tobt über das drohende Verbot von Netflix, Tempobeschränkungen auf den Strassen und Temperaturbeschränkungen beim Waschen. Auch die Politik ist irritiert. WEITER

25.11.22 Elektroautos müssen in der Garage bleiben

Mit drastischen Maßnahmen wollen die Eidgenossen im Winter einen Blackout verhindern. Manche Verbote dürften begrüßt werden. WEITER

25.11.22 Nachfrage nach Notstromaggregaten enorm angestiegen

Und plötzlich geht nichts mehr. Immer mehr Haushalte und Unternehmen bereiten sich auf den Ernstfall Blackout vor. Das zeigt auch die enorm gestiegene Nachfrage nach Generatoren in Berlin und Brandenburg. Die Produktion kann kaum mithalten. WEITER

24.11.22 Im Falle eines Blackouts: Wildnis-Experte rät zu großem Honig-Vorrat

Ein Blackout ist in Deutschland nicht vollkommen ausgeschlossen. Ein Wildnis-Trainer will den Ernstfall proben. Und setzt auf Honig – aus zwei Gründen. WEITER

24.11.22 „Kommt es zum Blackout, kommt es zur Katastrophe“ | Robert Jungnischke bei VnA

24.11.22 Kein Strom, kein Geld?

Ohne Strom verweigern Geldautomaten ihren Dienst, Kreditkarte sind nur noch ein Stück Plastik. Bei der Bundesbank gibt es deswegen Notfallpläne. Geschäftsbanken sind bei dem Thema schweigsam. WEITER

24.11.22 Verwirrung um Blackout-Gefahr: Krisen-Experte unterstützt BKK-Chef

Das Hin und Her im Bundesamt für Bevölkerungsschutz und Katastrophenhilfe (BBK) hat in den vergangenen Tagen für Verwirrung und Verunsicherung gesorgt. Erst warnte der BBK-Chef vor einem Blackout, dann pfiff ihn sein eigenes Amt zurück. Für den Kieler Krisenexperten Frank Roselieb ist die Dabatte fatal – und ein Blackout durchaus möglich. WEITER

24.11.22 Viertel der Österreicher rechnet mit Blackout noch heuer

Ein Viertel der Menschen in Österreich rechnet damit, dass es noch heuer zu einem Blackout – einem anhaltenden Stromausfall – kommen könnte. WEITER

24.11.22 Von Bügeleisen bis Netflix: Was der Bundesrat alles verbieten will

Im Fall einer schweren Strommangellage will der Bundesrat viele Dinge verbieten, unter anderem Streaming. Der Betrieb von Whirlpools in Hotels bliebe dagegen erlaubt. Die wichtigsten Fragen und Antworten. WEITER

24.11.22 Wirklich die BESTE Powerstation? – Ecoflow Delta 2 Test

23.11.22 Regierung will nicht zugeben, dass Energiewende zu Energiemangel führt

Deutschlands oberster Katastrophenschützer warnt vor Stromausfällen im Winter. Kurz darauf rudert seine eigene Behörde zurück. Die Bundesregierung will offenbar nicht zugeben, dass ihre real existierende Energiewende vor allem zu Energiemangel führt. WEITER

23.11.22 Drohen großflächige Stromausfälle? Wozu „Blackout“-Bestseller-Autor Elsberg jetzt rät

An einem kalten Februartag brechen in Europa alle Stromnetze zusammen. Der totale Blackout. Ein Informatiker vermutet einen Hackerangriff und versucht, die Behörden zu warnen – erfolglos. WEITER

23.11.22 Kommunen fürchten längere Blackouts

Wie wahrscheinlich ist die Gefahr von längeren Stromausfällen? Beim Deutsche Städtetag in Hannover forderten die Kommunen bessere Krisenstrukturen. WEITER

23.11.22 Schulbuch-Spezialistin Julia Wullkopf liest Thriller über flächendeckenden Stromausfall

Nach dem für dieses Jahr abgeschlossenen Schulbuchgeschäft gibt sie einen Buchtipp ihrer Eltern weiter: „Das Buch ‚Blackout. Morgen ist es zu spät‘ von Marc Elsberg stand schon längere Zeit in meinem Bücherregal, bis ich es gelesen habe. WEITER

23.11.22 Bundesregierung beschließt Gaspreis-Hammer!

Mit der ab März geplanten Gaspreisbremse soll auch eine Entlastungslücke für die Monate Januar und Februar geschlossen werden. WEITER

23.11.22 Bürgergeld: Bei Strom-Blackout im Winter schauen Bezieher dumm aus der Wäsche

Im Winter könnte es zu Stromausfällen kommen. Es wird geraten Notvorräte anzulegen. Doch Sozialhilfeempfänger werden dabei nicht unterstützt. WEITER

22.11.22 Blackout-Risiko höher ab Januar: Experte warnt vor Stromausfällen

Wie ernst ist die Lage wirklich? Die Angst vor einem Blackout in Deutschland wächst angesichts der Energiekrise. Die Sorge ist groß, dass nicht nur irgendwann das Geld für die steigenden Strom- und Gaskosten fehlt, sondern auch, dass irgendwann einfach kein Gas und Strom mehr fließt. echo24.de berichtete bereits darüber, wie sicher Deutschlands Stromversorgung wirklich ist. WEITER

22.11.22 BBK Chef: Müssen von Blackouts im Winter ausgehen! ARD sagt Blackout allerdings ab

22.11.22 Katar und China schließen Gasliefervertrag über 27 Jahre ab

Das Golfemirat Katar hat mit China einen langjährigen Vertrag zur Energieversorgung geschlossen. WEITER

22.11.22 Stromausfall: Wann es Schadensersatz gibt

Plötzlich geht das Licht aus und elektronische Geräte geben ihren Geist auf: ein Stromausfall. Was für ein paar Minuten überbrückbar ist und zu eher wenigen Problemen führt, kann ab einem gewissen Zeitpunkt teuer und sogar gefährlich werden. WEITER

22.11.22 Hobbyfunker aus Soest sollen bei Blackout helfen

Wenn es einen Blackout gibt, sind Hobbyfunker gefragt. Sie können per Funk Rettungskräfte rufen. Der Kreis Soest setzt deshalb auf das Projekt Bürgernotruf. WEITER

22.11.22 Brownout statt Blackout – was in NRW passieren würde

Düsseldorf · Während ein Gasmangel derzeit eher weniger Sorgen bereitet, ist die Lage beim Strom komplizierter. Krankenhäuser bereiten sich mit Diesel-Generatoren vor, die mindestens 24 Stunden Notstrom liefern sollen. Die Kommunen müssen den Treibstoff besorgen. WEITER